12Mai

Steuern sparen mit einer Holding

Eine Holding an sich ist keine gesonderte Rechtsform, sondern stellt eine Organisationsform von Unternehmen dar. Diese besteht im einfachsten Fall aus mindestens einer natürlichen Person sowie zwei Unternehmen, der Muttergesellschaft und der Tochtergesellschaft. Im Regelfall haben die Muttergesellschaft und die Tochtergesellschaft die Rechtsform einer Kapitalgesellschaft. Der Begriff „Holdingstruktur“ ergibt sich aus der Beteiligungskette: Die natürliche Person hält sämtliche Anteile an der Muttergesellschaft (= Holding), welche wiederum sämtliche Anteile an der Tochtergesellschaft hält.

Im Regelfall betreibt die Tochtergesellschaft ein operativ tätiges Unternehmen. Die Muttergesellschaft dient lediglich als „Auffangbecken“ für die von der Tochtergesellschaft erwirtschafteten Gewinne. Der wesentliche Vorteil der Holdingstruktur ist, dass je nach Struktur und Aufbau der Beteiligungen so eine Gewinnbesteuerung (Körperschaft- und Gewerbesteuer) von nur ca. 15 % bis 20 % erreicht werden kann. Im Vergleich hierzu beträgt der Steuersatz von natürlichen Personen ab einem Einkommen in Höhe von ca. 55.000,00 EUR bereits 42 % und ab einem Einkommen in Höhe von ca. 275.000,00 EUR ca. 47 %. Durch die Holdingstruktur lassen sich im Idealfall somit bis zu 32 % Steuern sparen. Die Holdingstruktur ist demnach nicht nur für sehr Vermögende interessant, sondern lohnt sich bereits auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

Weitere Vorteile sind die nahezu steuerfreien Gewinnausschüttungen von der Tochter- an die Muttergesellschaft (jedoch Mindestbeteiligung 10 % beachten) sowie der ebenfalls zum Großteil steuerfreie Veräußerungsgewinn für den Fall, dass die Muttergesellschaft Anteile an der Tochtergesellschaft veräußert. Hinzukommen die Vorteile der Haftungsbeschränkung.

In den meisten Fällen reinvestiert die Holding die Gewinne in Aktien, Aktien-ETF‘s oder andere Tochtergesellschaften, die in Immobilien investiert sind.

Sie haben Fragen zu dem beschriebenen Gestaltungsmodell oder Interesse eine Holdingstruktur aufzubauen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Sie können uns gerne telefonisch kontaktieren:
+49 721 / 909812-0

Oder schreiben Sie uns einfach eine Nachricht:
info@esg-kanzlei.de